HERZLICH WILLKOMMEN! abts+partner ist eine Ärztesozietät mit gynäkologischem Schwerpunkt. Mit 150 Mitarbeitern an derzeit 11 Praxisstandorten in Schleswig-Holstein bieten wir unseren Patienten eine wohnortnahe Basisversorgung, ambulant-spezialärztliche Leistungen und ein stationäres Leistungsspektrum aus einer Hand. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Gesundheit anvertrauen!
Dr. med. Alexander Luyten

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Alexander Luyten

geboren 1977 in Zeven

  • 1989 – 1996 St. Viti Gymnasium, Zeven, Abschluss Abitur
  • 1997 – 2004 Studium Humanmedizin, Medizinische Hochschule Hannover
  • 1. Oktober 2004 Approbation
  • 07/2004 – 09/2004 Arzt im Praktikum (AiP), Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Gynäkologische Onkologie, Wolfsburg
  • 10/2004 – 08/2009 Arzt in Weiterbildung, Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Gynäkologische Onkologie, Wolfsburg
  • 08/2009 – 11/2016 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Gynäkologische Onkologie, Wolfsburg
  • 02/2011 – 11/2016 Oberarzt, Dysplasiesprechstunde, Klinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Gynäkologische Onkologie, Wolfsburg
  • seit 11/2016 bei abts+partner, Dysplasie-Einheit und Zentrum für operative Gynäkologie
  • seit 11/2016 Oberarzt, Park-Klinik, Kiel

    Promotion:
    Untersuchung der Humanen-Papilloma-Virus-16-Viruslast mittels quantitativer Real-Time-Polymerasekettenreaktion in Relation zum klinischen Verlauf zervikaler intraepithelialer Neoplasien

    Wissenschaftliche Schwerpunkte:
  • Vorsorge des Zervixkarzinoms (Screening und Triage bei HPV-Positivität)
  • Epidemiologie von HPV-Infektionen
  • Qualitätsparameter in der Kolposkopie
  • Morbus Paget der Vulva

    Auszeichnungen:
  • Vortragspreis der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 2014
  • Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 2016

    Mitgliedschaften:
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie (AG-CPC)
  • Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onklogie (NOGGO)
  • Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Onkologie (AGO)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Deutsche STI Gesellschaft (DSTIG)
  • Studiengruppe Kolposkopie e.V. und Deutsches Kolposkopie Netzwerk
  • Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion (AGUB)
  • International society of the study of vulvovaginal diseases (ISSVD)
  • International Papillomavirus Society (IPVS)