HERZLICH WILLKOMMEN! Die a&p MVZ GmbH ist eine Ärztesozietät mit gynäkologischem Schwerpunkt. Mit über 200 Mitarbeiter:innen an derzeit 15 Praxisstandorten und verschiedenen internistisch-gynäkologischen Zentren in Schleswig-Holstein bieten wir unseren Patient:innen eine wohnortnahe Basisversorgung, ambulant-spezialärztliche Leistungen und ein stationäres Leistungsspektrum aus einer Hand. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Gesundheit anvertrauen!

Hormonanalyse speziell für Frauen!

07. Februar 2024

Liebe Patientinnen,
unser Hormonhaushalt ist ein sehr sensibler Bereich unseres Körpers. Es ist möglich, dass bereits kleinste Unstimmigkeiten zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen. Hormonstörungen äußern sich ganz unspezifisch. Allgemeines Unwohlsein, Stimmungsschwankungen, Schlafprobleme, Hitzewallungen, Gewichtsschwankungen, Zyklusstörungen oder Veränderungen des Haarwuchses können auf eine Störung des Hormonhaushaltes hinweisen. In unserem eigenen Hormonlabor bestimmen wir die unterschiedlichsten Hormonparameter und befunden diese ausführlich.

Für die Durchführung der Hormondiagnostik benötigen wir eine einfache Blutprobe. Da die weiblichen Hormone stark vom Menstruationszyklus abhängen, wird Ihre Ärztin oder Ihr Arzt den richtigen Zeitpunkt für die Blutentnahme festlegen. Die Hormonuntersuchungen, die teilweise sehr aufwendig sind, werden in unserem eigenen Hormonlabor durch geführt. Bei der Befundbesprechung bespricht Ihre Ärztin oder Ihr Arzt schließlich die Ergebnisse der Laboruntersuchung mit Ihnen.

Zyklusstörungen

Zyklusstörungen bei Frauen zählen zu den häufigsten Arten von Hormonstörungen überhaupt und treten mit sehr unterschiedlichen Symptomen auftreten.

Kinderwunsch

Oftmals machen sich Störungen im Hormonhaushalt nicht offensichtlich bemerkbar. Eine Hormonanalyse vor Planung einer Schwangerschaft oder bei aktuellem Kinderwunsch kann ein Ungleichgewicht im Hormonhaushalt aufzeigen.

Wechseljahre/ Menopause

In den Wechseljahren einer Frau kommt es zu einer Änderung im Zusammenspiel der Hormone. Dabei können sehr unterschiedliche Beschwerden, wie Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen oder Schlafstörungen auftreten.

Haarausfall/ Alopezie

Es gibt viele Umstände, die zu Haarausfall führen. Häufig ist es eine Kombination von verschiedenen Faktoren, die am Ende sichtbare Probleme hervorrufen. Ein hormonelles Ungleichgewicht kann dabei eine Ursache darstellen.

Haben Sie Interesse an einer Hormonanalyse?

Beachten Sie, dass diese Untersuchungen in der Regel keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind. Über Preise informieren wir Sie im persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns gerne an!

Vereinbaren Sie dazu gerne einen Termin in einer unserer Praxen von abts+partner!

Hier können Sie die Informationsbroschüre downloaden: