HERZLICH WILLKOMMEN! Die a&p MVZ GmbH ist eine Ärztesozietät mit gynäkologischem Schwerpunkt. Mit über 200 Mitarbeiter:innen an derzeit 15 Praxisstandorten und verschiedenen internistisch-gynäkologischen Zentren in Schleswig-Holstein bieten wir unseren Patient:innen eine wohnortnahe Basisversorgung, ambulant-spezialärztliche Leistungen und ein stationäres Leistungsspektrum aus einer Hand. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Gesundheit anvertrauen!

ZytoLabore regional

Ihre beratenden Fachlabore vor Ort

Moderne gynäkologische Krebsvorsorge…

Mit der Einführung der neuen Krebsvorsorge-Richtlinie (oKFE-RL) im Jahr 2020 wurde die HPV-Diagnostik in die Prävention des Zervixkarzinoms aufgenommen. Seitdem erleben wir, dass das Zusammenspiel aus PAP- und HPV Befunden uns vor erhebliche Herausforderungen in der täglichen Arbeit stellt. Dabei lernen wir, dass den PAP-Befunden, die über Jahrzehnte das Vorgehen bei der Prävention des Zervixkarzinoms weitgehend allein bestimmt haben, auch eine neue Bedeutung zukommt.

…braucht gut funktionierende Netzwerke.

Heute ist das PAP-Ergebnis nur noch ein Befund neben anderen. HPV-Befund, Biomarker-Befunde, Kolposkopiebefund und histologische Ergebnisse nach Zervix-PE oder Zervixabrasio fließen in die Entscheidungsfindung für oder gegen eine operative Therapie ein. Ziel dieses Zusammenspiels ist die Verbesserung der Entdeckungsrate von therapiebedürftigen Dysplasien, genauso wie die Vermeidung von Übertherapien.

Wir von ZytoLabore regional…

Wir Ärztinnen und Ärzte der ZytoLabore regional sind Fachärzt:innen für Gynäkologie und Geburtshilfe und als solche seit Jahren spezialisiert auf die gynäkologische Exfoliativzytologie. Und wir sind überzeugt: Gute zytologische Diagnostik setzt gute Kenntnisse in der Klinik voraus. Wir befunden die Abstriche unter Berücksichtigung der Anamnese und lassen unser gynäkologisches Fachwissen in die Beurteilung der Präparate einfließen. So gelingt es uns, das zytologische Know-how unter Einbeziehung der individuellen Klinik der Patientin in einen Befund zu fassen, der unseren Patientinnen optimale Sicherheit bietet, ohne dass die Algorithmen der neuen oKFE-RL mit der notwendigen Individualität ärztlichen Handelns kollidieren. Hohe Qualität unserer Arbeit ist dabei unser ständiges und wichtigstes Ziel. Aus diesem Grund wird das gesamte befundende Personal regelmäßig geschult und neben der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen in wöchentlichen internen, interdisziplinären Falldemonstrationen für die Erkennung der Pathologie sensibilisiert. Über die vielen angegliederten Dysplasiesprechstunden haben wir ein hohes Aufkommen an auffälligen Präparaten, was die Routine im Umgang mit Pathologien fördert.

…wissen, wie das geht.

Zusammen mit unseren gynäkologischen Einsenderpraxen haben wir in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Netzwerke aufgebaut, in denen niedergelassene Gynäkolog:innen mit Dysplasiemediziner:innen, Patholog:innen und Labormediziner:innen effizient zusammenarbeiten. Und genau hier sehen wir neben der täglichen Arbeit im Zytolabor für Sie auch unsere zweite Aufgabe: Wir unterstützen Sie dabei, Teil eines starken, regionalen Netzwerks zu werden, in dem kurze Wege und hohe Expertise dazu beitragen, dass Ihre Patientinnen optimal versorgt werden.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen an:

  • Konventionelle PAP- und Dünnschicht (Thin-Prep)-Zytologie
  • Umfassende Fachkenntnisse in der Vulva-, Anal- und Mammasekretzytologie
  • HPV-Diagnostik inkl. Sequenzierung der High-Risk-Untertypem
  • Biomarker-Diagnostik (CINtec®PLUS, L1-Kapsid)
  • Modernes CAD-System (Focal Point)
  • Erfassung der Proben in Ihrer Praxis über modernes Order-Entry-System
  • Befundübermittlung per DFÜ
  • Unterstützung unserer Einsenderpraxen bei zytologischen IGeL-Konzepten
  • Unterstützung unserer Einsenderpraxen bei der Einbindung in regionale Dysplasienetzwerke

Ihre Ansprechpartner:innen vor Ort

Dr. med. Martin Völckers

Zytologe in Kiel

Dr. med. Dirk Grulich

Zytologe in Lübeck

Natalie Sassin

Leitende Zyto-MTA in Kiel & Lübeck

Kyra Jansen

Leitende Zyto-MTA in Kiel & Lübeck

Standort Kiel

ZytoLabore regional Standort Kiel
Zum Posthorn 1-3
24119 Kronshagen

Tel. 0431 2404734
Fax 0431 979995519

 

Standort Lübeck

ZytoLabore regional Standort Lübeck
Heiligen-Geist-Kamp 4
23568 Lübeck

Tel. 0451 621999
Fax 0451 625705

Sie haben Interesse?

Sie haben Fragen oder möchten Ihre zytologischen Präparate einsenden?

Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten, einen persönlichen Termin zu vereinbaren oder weitere Informationen über unsere Dienstleistungen bereitzustellen.

Ihre Anfragen sind uns wichtig und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Ihre Ansprechpartnerin Frau Niemeyer ist gerne für Sie da:

Mobil: 0176 87931045 E-Mail: c.niemeyer@zytolabore.de

Oder füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus, um mit uns in Verbindung zu treten.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

* Pflichtfeld

Bitte addieren Sie 7 und 9.