Aktuelles

25.09.2019

SAVE THE DATE:

1. Vulva-Tagung der AG-CPC

8. / 9. Mai 2020

HOTEL Altes Stahlwerk NEUMÜNSTER


Interdisziplinäre Veranstaltung mit Referenten aus den Bereichen:

  • Gynäkologie
  • Dermatologie
  • Pathologie
  • Sexualmedizin
  • Mikrobiologie


Programmvorschau:


Grundlagen

Embryologie und Anatomie der Vulva
• Vulvoskopie – Die Untersuchung der Vulva und Nomenklatur
• Biopsie an der Vulva (wann, was, wie?)

Vulväre intraepitheliale Neoplasie (VIN)
• Karzinogenese an der Vulva
• HPV induzierte und HPV negative Präkanzerosen
• Therapie VIN
• Spezielle Fälle (Morbus Paget der Vulva)
• Einfluss der HPV-Impfung auf Neoplasien der Vulva und Vagina Vulvakarzinom
• Aktuelle Daten: Epidemiologie und Inzidenz
• Operative Standards
• Inguinale Lymphonedektomie oder SNL – wann eigentlich was?
• Therapie des fortgeschrittenen Vulvakarzinoms

Vulvo-vaginale Infektionen Anogenitaler Lichen sclerosus und Lichen ruber planus
• Klinik und Therapie Dermatologische Krankheitsbilder

Vulvodynie und Dyspareunie Sexualmedizin

Dysplasien der Vagina
• Diagnostik und Therapie der VAIN Vaginalkarzinom
• Stadieneinteilung und Therapie Workshop

Biopsie- und Operationstechniken
• Lasertherapie mit dem CO²-Laser (Laservaporisation, -resektion)
• Monopolare Therapie

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Alexander Luyten, Dysplasie-Einheit abts+partner an der Park-Klinik, Kiel
Dr. Oliver Brummer, Frauenklinik an der Elbe, Hamburg

Veranstalter | Organisation
systemedic GmbH
Prüner Gang 7
24103 Kiel
Tel. 0431 9741392

Voranmeldungen bitte senden an: veranstaltungen@abts-partner.de

Das Programm wird in Kürze an dieser Stelle sowie auf der Homepage der AG-CPC veröffentlicht.




Wir stellen uns vor



Navigation