Aktuelles

22.02.2017

Dysplasiesprechstunde jetzt auch in Flensburg!

Liebe Patientinnen,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir seit April 2017 in Flensburg eine
Dysplasiesprechstunde anbieten!

Die Arbeit in unserer bisher bestehenden Dysplasiesprechstunde in Kronshagen zeichnet sich
durch eine ausführliche Beratung, modernste Diagnostik und Therapie der
Erkrankungen von Zervix, Vagina und Vulva aus. Unsere Sprechstunde wurde im September
2014 als eine der ersten sog. Dysplasie-Einheiten Deutschlands gemäß den Richtlinien der
Deutschen Krebsgesellschaft und der Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolposkopie
zertifiziert.

Viele Patientinnen aus dem Raum Schleswig-Flensburg kamen in der Vergangenheit zu uns nach Kronshagen. Das bedeutete eine lange Anfahrt für die Patientinnen. Unsere neu ausgebauten Praxisräume in der Mürwikerstraße sind nun für die Patientinnen aus dem hohen Norden gut erreichbar und idealerweise haben wir im selben Gebäude in den Räumen des AOZ die Möglichkeit kleine Zervix- oder Vulvaeingriffe durchzuführen.

So hoffen wir, unseren Patientinnen nun vor Ort die gewohnte Qualität in der Abklärung und
Behandlung von genitalen Dysplasien und chronisch dystrophen Vulvaerkrankungen
anbieten zu können.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Ingke Hagemann
im Namen der Dysplasie-Einheit abts+partner

Dysplasiesprechstunde im Standort Kiel:

abts+partner
Frauenärzte im MARE
MARE Klinikum
Eckernförder Str. 219
24119 Kronshagen

Tel. 0431/6674214
Fax 0431/6674213

Dysplasiesprechstunde im Standort Flensburg:

Mürwiker Str. 162
24944 Flensburg

Tel. 0461/40214977
Fax 0461/40214971

Gerne können Sie sich auch unseren neuen Flyer für unsere Dysplasiesprechstunde ansehen:  Flyer Dysplasiesprechstunde


Wir stellen uns vor



Navigation