Vulvasprechstunde

Erkrankungen der Vulva können für betroffene Frauen eine große Beeinträchtigung und einen langen Leidensweg be­deuten. In der Vulvasprechtunde von abts+partner betreu­en wir gezielt und intensiv Patientinnen mit Erkrankungen und Beschwerden im Bereich der Vulva und der Vagina.

Besondere Schwerpunkte liegen hierbei in der Diagnostik und Therapie folgender Krankheitsbilder


Was erwartet mich beider Untersuchung?


Die körperliche Untersuchung setzt ein ausführliches Ge­spräch über die vorliegenden Beschwerden und den Krank­heitsverlauf voraus. Hierdurch sollen schon richtungs­weisende Informationen gewonnen werden, die bei der weiteren Diagnostik und Therapie helfen.
Die Untersuchung erfolgt mit einer Lupenvergrößerung (Kolposkopie). Das dabei vom Untersucher gesehene Bild kann von unserer Patientin auf einem Bildschirm mitver­folgt werden. Hierdurch können Erläuterungen des Unter­suchungsbefundes direkt am Monitor erfolgen. In einigen Fällen ist eine Gewebeprobe der auffälligen Läsion zur Diagnosesicherung erforderlich. Dieses erfolgt in örtlicher Betäubung.

Neben der lokalen medikamentösen Therapie kommen im operativen Bereich auch spezielle Laser- und elektrochirur­gische Therapien zum Einsatz. Unsere langjährige Erfahrung insbesondere im Bereich der spezialisierten Lasertherapie an Vulva und Vagina spiegelt sich in einer hohen Patientenzufriedenheit wieder.

Unser Ziel ist es, Ihr Krankheitsbild genau zu erfassen und Ihnen eine individuelle, leitlinienadaptierte Therapie zu­kommen zu lassen.

Termine können Sie vereinbaren unter:

Standort Kiel
abts+partner Frauenärzte im MARE
MARE Klinikum
Eckernförder Str. 219, 24119 Kronshagen
Tel. 0431/6674214

Standort Flensburg
Mürwiker Str. 162, 24944 Flensburg
Tel. 0461/40214977




Wir stellen uns vor


Start

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 - 18.00 Uhr telefonisch unter

0431-66 74 214


Navigation